Interkulturelles Fest

INTERKULTURELLES HAUS SAAR e. V.

Präsentiert zum 1. Mal ein internationales interkulturelles Fest

Am 18. und 19. September 2015 auf dem Stummplatz, Stummstraße und Pasteur Str. in Neunkirchen.

Die Veranstaltung des Vereins Interkulturelles Haus Saar e.V. und seiner Partner steht unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin des Saarlandes,
Frau Annegret Kramp-Karrenbauer

 Logo_MinisterpräsidentIn

Die Eröffnungsrede hält die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie,
Frau Monika Bachmann

 Logo_FamilienMinisterium                      

Unsere Präsidentin und Hauptverantwortliche für das Fest,
Frau Omoniyi Ogodo-Bach

2014-09-30-18-15-14

Eine große Herausforderung unserer Zeit ist es, Brücken zwischen den verschiedenen Kulturen in der Gesellschaft zu bauen und Menschen mit unterschiedlicher ethnischer Herkunft und Religion besser kennenzulernen um Vorurteile abzubauen. Daher haben wir überlegt, ein interkulturelles Fest in Neunkirchen zu organisieren.

Viele Veranstaltungen widmen sich in diesem Jahr auch dem Thema Inklusion. Jeder Mensch hat das Recht auf Teilhabe in allen Lebensbereichen unserer Gesellschaft. Kulturelle Vielfalt sollte als Chance gesehen werden, aus dem Zusammenleben der Kulturen Ideenreichtum und Innovation für unsere Gesellschaft zu gewinnen. Unsere Veranstaltung ist für jeden erlebbar, barrierefrei und inklusiv.

Ein Höhepunkt des Interkulturellen Festes im Zentrum von Neunkirchen, unserer Stadt zum Leben, bildet die Gelegenheit für saarländische BürgerInnen, über die Alltagsbegegnungen hinaus miteinander zu feiern, zu reden, zu lachen, oder sich einfach zu informieren und mehr voneinander zu erfahren.

Ich wünsche mir viele ZuschauerInnen und BesucherInnen die sich von unserem Programm begeistern lassen, viele Anregungen für ein gelingendes Miteinander, neue kulturelle Brücken und nicht zuletzt:
Spaß und Genuss.

Ihre Omoniyi Ogodo-Bach
Vereinsvorsitzende

Danke auch an alle UnterstützerInnen und SponsorInnen, die das Festival möglich machen!

  • Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
  • Pro Ehrenamt e. V.
  • Komkom-Sunugal e.V

 

WIR DANKEN ALLEN UNSEREN UNTERSTÜTZERN, FÖRDERERN UND SPONSOREN, DIE DAS FESTIVAL MÖGLICH MACHEN

 

SAARPARK-CENTER                                                                      Volksbank Neunkirchen

Logo_VBNK

 

 

FREITAG, 18. September 2015

BÜHNE auf dem STUMMPLATZ

14:00 Uhr  Begrüßung durch Omoniyi Ogodo-Bach, Vorsitzende des 
           Vereins Interkulturelles Haus Saar e. V.
14:15 Uhr  Offizielle Eröffung durch die Ministerin für Soziales, 
           Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann
14:30 Uhr  Begrüßung durch Karlheinz Müller, Erster 
           Kreisbeigeordneter des Landeskreises Neunkirchen
14:40 Uhr  Kanimambo
15:00 Uhr  Hindu-Kinder-Tanzgruppe
15:30 Uhr  Lateinamerikanische Musik mit Franco Jaqués
17:30 Uhr  Kindertanzensemble (Russisches Haus e. V.)
18:00 Uhr  Lateinamerikanische Musik mit Franco Jaqués
19:00 Uhr  Casa-Trommelgruppe
20:00 Uhr  Breakdance mit Humanoid


Komkom-Sunugal e.V. gestaltet als Kooperationspartner das Kinder- und Jugendprogramm mit!

Kinderprogramm (von 15.00 – 18.00 Uhr)

Kinderschminken, Basteln,

 

SAMSTAG, 19. September 2015

BÜHNE auf dem STUMMPLATZ

15:00 Uhr  Saz-Spieler
16:00 Uhr  Kindertanzensemble (Russisches Haus e. V.)
17:00 Uhr  Max Bousso & Voodoo Beats
18:00 Uhr  Blingpoint
20:00 Uhr  Breakdance mit Humanoid
21:00 Uhr  Chor

 

Wo finde ich was…

VERANSTALTER

Interkulturelles Haus Saar e. V
Steinwaldstr. 17, 66538 Neunkirchen
Tel: 0171 2857 664

Website: www.ikh-saar.de

E-Mail: info@ikh-saar.de

*Momentan wird unser Büro renoviert

FESTLEITUNG
Frau Omoniyi Ogodo-Bach
Interkulturelles Haus Saar e. V. (Essenstand)
Tel: 0171 2857 664

KINDERPROGRAMM
Basteln, Kinderschminken,

PARKPLÄTZE
In der Nähe des Festbereichs stehen viele öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Der öffentliche Nahverkehr der NVG bietet eine gute Verbindung zum Festplatz.

TOILETTENANLAGE
Die Toilettenanlage steht in der Nähe des Denkmals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*